Magazin

Vorteile und Tipps für den Kauf von Möbeln im Versandhandel

Unsicher in welchem Onlineshop man am besten Möbel bestellen sollte oder was es eigentlich sonst noch zu beachten gibt? Wir haben ihnen einige Vor- und Nachteile, sowie clevere Tipps & Tricks fürs Möbel Shopping im Internet zusammengefasst. Viel Spaß dabei:

Wo kauft man Möbel günstig im Internet?

Viele Leute müssen noch überzeugt werden, die meisten sind es schon. Deutschland kauft Möbel online, das bestellen von Möbeln über den Onlineshop gelangte in den letzten Jahren zu einer erhöhten Akzeptanz, was sich auch an den Umsatzzahlen der Platzhirsche im Möbel Versandhandel widerspiegelt. Der Möbelsektor im e-Commerce ist bereits ein Milliardenmarkt und wächst mit rasanten Wachstumszahlen weiter an. Auch die ausländischen Versandhäuser wie zum Beispiel Wayfair, einer der bedeutendsten Möbel-Shops aus den USA, drängt in den deutschen Markt.

Shoppingclubs wie Westwing oder Monoqii, die in zeitlich begrenzten Verkaufsaktionen an registrierte Mitglieder Markenprodukte in limitierter Warenmenge und mit Rabatten von bis zu 70% verkaufen wächst prozentual zweistellig. Das Wachstum wird gestärkt von starken Rabatten, Sonderaktionen und kostenlosen Versand über Speditionen, die bereits reibungslos funktioniert. Der Rückversand ist ebenfalls kostenlos. Vor allem in den urbanen Gebieten ist der Transport von großen Möbeln wie Sofas, Esszimmertischen, Wohnwänden oder Regalen mühsam, da oft kein PKW vorhanden ist. Der Kunde spart sich so nicht nur die Anfahrt zum Möbelhaus, sondern auch die Transportkosten erübrigen sich durch den kostenlosen Versandweg.

Möbel versandkostenfrei und auf Rechnung bestellen

Suchen, klicken, kaufen in einem riesigen Sortiment von tausenden von Möbelstücken, von diversen Markenherstellern, Eigenmarken und Designermöbelproduzenten, vergleichbar und schnell verfügbar. Das Angebot im Internet ist riesig, das Sortiment schnell Übersichtlich und vergleichbar und das alles bequem vom Laptop oder Computer aus dem heimischen Wohnzimmer. Kostenlose Versandoptionen, gratis Rückgaberecht, und viele sichere Bezahlarten verlocken zum Bestellen von Möbeln im Online-Shop. Einige Anbieter locken auch mit einer Vielzahl an Zahlarten wie den Kauf auf Rechnung oder Ratenzahlung. Für Kunden, die sich neu einrichten ist dies eine tolle Möglichkeit um die anfallenden Kosten in den nächsten Monat zu verlagern.

Auch wenn man sich nicht ganz sicher ist, ob der Artikel wirklich in die eigene Einrichtung passt, macht es oftmals mehr Sinn den Kauf auf Rechnung zu wählen, um vor allem bei teuren Artikeln die eigene Liquidität nicht einzuschränken.

Wie finde ich den besten Preis bei Möbeln?

Die Suche nach dem besten Preis für ein Sofa, ein Boxspringbett, eine Eckcouch, den Wohnzimmertisch oder einen Sessel erfordert etwas Fingerspitzengefühl. Wir raten ihnen auf jeden Fall zu vergleichen, direkt auf Herstellerseiten, Vergleichsseiten, Suchmaschinen und Shop übergreifend zu suchen. Beobachten sie den Produktpreis über ein paar Tage. Die Preis-Volatilität ist durch komplexe Preisstrategien der Versandhändler für Möbel sehr sprunghaft. Sie können Glück haben und von Tag zu Tag einen wesentlich besseren Preis angeboten bekommen.

Tipps beim Möbelkauf

  • Vergleichen sie Produkte mit Hilfe von Möbel Vergleichsseiten / Suchmaschinen

  • Gucken sie nach Rabattaktionen und Gutscheinen

  • Suchen sie auch bei Marktplätzen wie bei ebay, ob ihr Wunschprodukt auch gebraucht zu kaufen ist

  • Beobachten sie die Entwicklung des Preises über ein paar Tage

Markenmöbel und bekannte Hersteller kaufen?

Bei Möbeln handelt es sich um Qualitätsprodukte, bei denen die Verarbeitung, sowie die verwendeten Materialien eine große Rolle spielen. Im ersten Schritt gilt es auf die gängigen Prüfsiegel zu achten. Bei Holzmöbeln ist es das FSC Siegel, welches für den nachhaltigen Abbau in einer geprüften Forstwirtschaft steht, bei Matratzen und Polstermöbeln gibt es den „blauen Engel“ und weitere Prüfsiegel, die schadstofffreie Materialien und auf die Sicherheit geprüfte Produkte garantieren sollen.

Polstermöbel wie Sofas, Sessel, Wohnlandschaften und auch Boxspringbetten unterliegen einer hohen Belastung, da diese täglich benutzt werden. Auch für Matratzen gilt das Gleiche. Wir empfehlen daher unbedingt, bei Produkten die häufig beansprucht werden auf eine gute Qualität zu setzen. Generell kann man behaupten, das Markenprodukte von großen deutschen oder internationalen Herstellern, beispielsweise Rauch Möbel oder Arte M im Möbelsegment, oder Breckle, Dunlopillo oder Schlaraffia im Matratzen-Markt eine sichere Wahl sind und wenn man die Wahl hat doch lieber zum Markenprodukt greifen sollte. Mit diesen Tipps kann eigentlich nicht mehr viel schief gehen. Vergleichen sie Möbel und Wohnaccessoires direkt hier bei Roomstyles und werden sie so zum Möbel-Experten.